Du bist nicht angemeldet.

Buch atm

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Anime Mura Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

361

Mittwoch, 29. April 2015, 11:05

Im Moment lese ich die Blut-Reihe von Kim Harrison.
Fängt mit Blutspur an, ist atm bei Bluthexe (12 Buch) und ich bin bei Blutdämon (8 Buch). Dafür hab ich leider nur 6 Tage gebraucht... Bissl wenig Schlaf in der Zeit bekommen, aber die letzte Woche konnte ich nicht lesen, dieses Wochenende gehts weiter.

Hatte schonmal bis zum 6 oder 7 Band gelesen und dort irgendwo aufgehört. Nachdem sich jetzt viele angesammelt hatten, hab ichs halt nochmal von vorne gelesen :D

Im Somme kommt dann die nächste Buchreihe zum nochmal lesen dran... Das Lied von Eis und Feuer (Bücher zu Games of Thrones :P)... Wenn da nur nicht 1 Buch drinnen wäre, was ich so ultra schlecht finde, wo man sich 700 Seite quälen muss, aber ich kann auch nicht einfach weiterlesen... Zu viel vergessen XD

362

Mittwoch, 29. April 2015, 13:18

Kampf um Kenlyn (Die Kenlyn-Chroniken, Band 3)
Auf meinem Handy, immer wenn ich auf den Bus warte xD
Bin fast am Ende, tolle Reihe, kann ich nur empfehlen.

363

Dienstag, 23. Juni 2015, 10:57

Ich lese zur Zeit "Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten" von Shaun Usher

Finde es wirklich ein sehr schönes und interessantes Werk da die Briefe darin einfach von den unterschiedlichsten Persönlichkeiten geschrieben wurden und es einfach unglaublich faszinierend ist was manche so auf Papier festgehalten haben.
„Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.”
Albert Schweitzer


364

Dienstag, 23. Juni 2015, 18:57

Ich lese zum einen grad "Der Untergang der Hölle", weil es eine Fortsetzung eines Buches ist, das ich sehr gut fand, "Tagebuch aus der Hölle". Schafft es bislang nicht wirklich, mich zu fesseln. Der Vorgänger war besser :)

365

Mittwoch, 24. Juni 2015, 21:05

Ich lese schon seit einiger Zeit "1Q84 Buch 1 & 2" von Haruki Murakami. Ein äußerst fesselndes Buch über einen unbekannten Schriftsteller und einer Auftragsmörderin. Umso weniger man im Vorraus über den Inhalt weiß, umso schöner ist das Buch. Ich bin da schon über manche Beschreibungen gestoßen die schon einige Twists vorwegnehmen, unschön sowas.