Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 23. Oktober 2010, 17:49






Ookami to Koushinryou
-
Spice and Wolf
狼と香辛料
-
Eine Produktion von
IMAGIN
AT-X


-"Spice and Wolf" handelt von einem reisenden Händler ,der sein Brot damit verdient ,logischerweise von Stadt zu Stadt
zu ziehen um Waren zu kaufen und verkaufen.
"Craft Lawrence" Ist nun auf dem Weg zur Stadt Pasroe ,wo Jährlich das Erntefest gefeiert wird welches der Erntegöttin Horo gewidmet wird.
Wie vorrauszusehen taucht vor ihm wärend dieses Feste's eine Frau mit Wolfsohren(Horo) auf.
Es stellt sich raus das Horo mit "Craft Lawrence" mitreisen will ,um zu ihrer Heimatstadt zu gelangen.

-Die Atmosphäre bleibt im Anime ,ständig sehr sympatisch und entspannend .

-Die Charactere sind wirklich sehr gut gelungen und vorallem ist es fast unmöglich sich wärend diesem Animes
nicht förmlich "Horo" zu verfallen.

-Im Anime erfährt man viel über die Handelswirtschaft im Mittelalter und ,lernt so einiges dazu ,wenn man
auch aufpasst ,und einem diese Dialoge nicht egal sind.

-Es sind Action Szenen enthalten ,aber diese sind Minimal und auch das unwichtigste in diesem Anime.
Primär beschränkt sich der Anime auf die Reise von "Craft Lawrence" und "Horo".



#Fazit

Ein Anime ,den man sich am besten alleine anschaut.
Er Fasziniert ,durch seine Interessanten Charactere ,und Storyline.
Aber der Hauptfaktor ,für die begeisterung des Animes ,ist und bleibt
Horo!



So das war mein Bericht für Spice and Wolf ,hat jemand anders den Anime gesehen?
Seid ihr genauso begeistert von ihm gewesen? ANTWORTET !!xD..





...

. .

2

Samstag, 23. Oktober 2010, 18:36

Hab den Anime sehr gerne geschaut.
Ein Antriebspunkt ist die Romanze zwischen Lawrence und Horo.
Der Andere ist das tolle Mittelaltersetting. Ich mag einfach so Mittelalterflair egal ob das Spice & Wolf oder Claymore ist :D
Ich muss aber zugeben dass die Dialoge über das Handelsgeschehen schon ab und zu etwas ermüdend waren. Und ich hab da auch nicht immer gleich durchgeblickt. Aber es gibt ja zum Glück immer mal wieder ein bisschen Geplänkel zwischen Lawrence und Horo zwischendurch^^

Ich freu mich auf jeden Fall auf die nächste Staffel.
Obwohl sie sich dann vll mal was neues einfallen lassen sollten (ka was in den Light Novels passiert), denn im Prinzip

Spoiler Spoiler

sind Lawrence und Horo ja jetzt zusammen (er hat ihr doch seine Liebe gestanden und nen Kuss gabs auch oder? weiß das nicht mehr so genau) und vom Handel wurde eig auch genug erklärt^^'


One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.

3

Samstag, 23. Oktober 2010, 18:44

Spoiler Spoiler

Ja sie sind jetzt praktisch zusammen ;)

Und aus den Gründen die du eben erläutert hast ,seh ich der
3ten Staffel auch etwas skeptisch entgegen.(falls überhaupt eine erscheint)
Sie müssten einiges am Konzept ändern bzw sich neues einfallen lassen,
aber trotzdem sollte der Spice and Wolf Flair bleiben ,ob die das
gut umsetzen können ,ich weiß nicht die Light Novels hab ich auch nicht
gelesen deshalb ,abwarten und hoffentlich wirds was gutes.

...

. .

4

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:32

-Die Charactere sind wirklich sehr gut gelungen und vorallem ist es fast unmöglich sich wärend diesem Animes
nicht förmlich "Horo" zu verfallen.

-Im Anime erfährt man viel über die Handelswirtschaft im Mittelalter und ,lernt so einiges dazu ,wenn man
auch aufpasst ,und einem diese Dialoge nicht egal sind.

Zu deinem ersten Text bezüglich Horo, kann ich nur zustimmen, Horo ist sehr bezaubernd und verfallen kann man ihr meines erachtens wirklich. Dennoch habe ich den Anime nach 2-3 Folgen abgebrochen , da ich die Sache mit der Handelwirtschaft recht langweilig und abschreckend fand . Ich weiss aber auch nciht, ob ich wieder anfangen sollte ihn zu schauen :/

5

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 23:08

ch weiss aber auch nciht, ob ich wieder anfangen sollte ihn zu schauen :/

Tja, das mit dem Handelswesen zieht sich durch den gesamten Anime, da wirst du nicht dran vorbeikommen.
Allerdings entwickelt sich natürlich auch die Beziehung zwischen Horo und Lawrence weiter. Die ist es auch die mich (und die meisten anderen denk ich) am Ball gehalten hat. Also trotz der teilweise langweiligen Gespräche ist es ein schöner Anime. Und es wird auch nicht immer nur geredet, sondern gibt durchaus auch Action.


One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.

6

Mittwoch, 1. Februar 2012, 18:24

Diesen Anime habe ich auch gesehen :love: .
Horo ist so toll ich würde am liebsten genau so sein wie sie.
Die Gespräche der beiden sind eigentlich sehr cool
weil man da eben viel lernen kann :D.
Die zweite Staffel hab ich leider noch
nicht geschaut aber ich hoffe das die genau
so gut ist wie die erste Staffel ^_^.

7

Donnerstag, 4. Juli 2013, 19:23

Ich finde den Anime sehr schön. *-* Hoffentlich wird da noch etwas fortgesetzt.

Sind halt die Gespräche, die Musik, Wölfe *,* und doch recht interessante Charaktere. oo Wobei ich dem gehandele nicht immer ganz nachgekommen bin, aber hauptsache sie haben Geld gemacht.. xD

Und natürlich ein Bild aus Pikas Sammlung:

Ist sie nicht süss. <333
.. wer träumt, dem wachsen Flügel ..

Ähnliche Themen