Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 18. Oktober 2010, 00:40




In ferner Zukunft leben die Menschen seit mehreren hundert Jahren mit der ständigen Angst vor Erdbeben und Einstürzen in riesigen Höhlen unter der Erde. Bei Arbeiten zur Vergrößerung der Höhle stößt ein Waisenjunge namens Simon auf einen kleinen, leuchtenden Bohrkopf. Kamina, ein Kumpel von Simon, glaubte schon immer fest daran, dass es oberhalb der Höhlen noch eine andere Welt gibt. So versucht er mit der von ihm gegründeten "Gurren Brigade", zusammen mit Simon, durch die Decke zu brechen. Jedoch werden sie dabei erwischt und Kamina kommt daraufhin ins Gefängnis.

Simon, der mit Leib und Seele als Bergarbeiter arbeitet, bohrt sich unterdessen weiter durch die Höhle und stößt dabei auf ein Gesicht, welches genauso leuchtet, wie der Bohrkopf, den er zuvor fand. Das will er nun unbedingt Kamina zeigen und gräbt sich in dessen Zelle, um ihn zu befreien. Auf dem Weg zu dem Gesicht werden sie erneut vom Dorfvorsteher aufgehalten. Als dieser gerade dabei ist beide zur Rechenschaft zu ziehen, kommt es zu einem Erdbeben und die Höhlendecke stürzt, gefolgt von einem riesigen Roboter, ein. Während Kamina den Eindringling waghalsig zum Kampf herausfordert, taucht ein schwer bewaffnetes Mädchen mit dem Namen Yoko auf und beginnt auf den Roboter zu schießen...


Genre: Action, Comedy
Episoden: 27
Ausstrahlung: 2007


Wer hat ihn gesehen und wie fandet ihr den Anime?



--------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein sehr abgefahrener Anime. Action pur.
Und Freunde weiblicher Rundungen werden an Yoko ihre Freude haben :D
Allen Adrenalin-Junkies zu empfehlen.


One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.

2

Dienstag, 19. Oktober 2010, 14:02

Das will mir mein Freund immer andrehen, er will unbedingt,
dass ich es mir anschaue, aber ich will nicht xD
Werd es aber irgendwann nachholen, hab's ihm ja versprochen,
aber sonderlich interessieren tut mich der Anime nich :>


Ich liebe dich, my Love, Daico <3

3

Dienstag, 19. Oktober 2010, 15:08

Ich hab den Anime total gerne geguckt. Er ist zwar schon total übertrieben, vor allem gegen Ende hin wurde es mir ein wenig zuuu übertrieben, aber trotzdem hab ich mich über jede Episode gefreut x3 es hat einfach Spaß gemacht, ihn zu gucken xD
Außerdem mag ich das Charakterdesign total... vor allem von Yoko & Nia XD
~♪

4

Dienstag, 19. Oktober 2010, 15:17

Das Design des Anime find ich auch klasse.
Und die Kämpfe sind echt gut gemacht.
Allerdings bin ich immer noch bei Folge 22 oder so und hab ihn noch nit zu Ende geguckt. Genau asu dem Grund den Mikan angesprochen hat ...zu übertrieben und aus der Luft gegriffen^^ Wen das nicht stört der hat sicher Spaß, daher kann ich auch verstehen warum der Anime so gut bewertet wird, aber für mich muss alles möglichst nachvollziehbar sein, auch in Sc-Fi oder Fantasygeschichten.

Naja hab mir trotzdem vorgenommen ihn endlich mal zu Ende zu schauen.
Lohnt es sich die Filme dann noch anzugucken?

Ehrlich gesagt ging mir Kamina zu Beginn ziemlich auf die Nerven, aber als

Spoiler Spoiler

er dann so mir nichts dir nichts einfach so verreckt ist, war ich schon ein bisschen sauer^^
Vor allem da gerade die kleine Romanze mit Yoko anfing und überhaupt tat mir Yoko leid xD


One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.

5

Freitag, 22. Oktober 2010, 20:57

@Yo$hi

Spoiler Spoiler

das ist doch voll gut das er stirbt Oo ,ich find das ist doch einer der wichtigsten dinge die zur entwicklung des
anderen Hauptcharacters beigetragen hat und genau das macht es auch spannender ,ein Anime in dem man nicht
zu 100 prozent weiß das die Helden überleben find ich gut. °_°



Zum Anime:

Ich bin eigentlich ein wirklicher Mecha HASSER.
Es gibt nix uninteressanteres als Robotter-Schlachten, Aber Tengen Toppa Gurann Lagann ist der erste und einzige
Anime der mich als Mecha-Anime ,gefallen hat.
Die Story ist alles andere als durchschaubar (meiner meinung nach) und er bleibt spannend.

einpaar Charactere sind schon interessant weil sie sich über die Zeit weiterentwickeln aber wirklich besonders sind sie nicht.
Den ganzen Flair bringt find ich auch die Cyber Punk stimmung von der ich ein großer Fan bin.

Fazit: der Anime kommt einem im nachhinein länger vor als er ist und ich hab ihm nachgetrauert als er zuende war .
Ein wirklich gut gelungener Mecha Anime ,meiner meinung nach sogar besser als Eureka 7.
Also Sehenswert

...

. .

6

Freitag, 22. Oktober 2010, 21:10

Hab deine Antwort mal in nen Spoiler gepackt, das ist ja nun ne Info die jemand der den Anime noch nicht gesehen hat, nich gleich wissen will.

Spoiler Spoiler

Ich hab auch eig nichts dagegen wenn mal ein paar Leute sterben. Nur in dem Fall hat es mir nicht so gefallen, vom Verlauf der weiteren Story her. Aber wie gesagt, der Anime konnte mich eh nich so begeistern, weil die ganzen Verwandlungen und alles so an den Haaren herbeigezogen waren. Das wurde ja zum Ende hin immer schlimmer. Die letzte Folge die ich gesehen hab war, als er sich mit dem Mond vereinigt hat oder so... -_-


One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.

7

Freitag, 22. Oktober 2010, 21:13

Versteh ich gut xD ,aber ich denk .. Wenn man sich auf sowas einlässt was man bei einem Mecha Anime meistens eh muss
dann find ich geht das noch .

...

. .

8

Montag, 25. Oktober 2010, 07:36

ein oberhammer anime ich hab die deutschen dvd"s und ich finde ihn echt goil und grade das immer höher weiter schneller auf keinen anime trifft das besser zu als Gurren lagann

uund gerade das passt einfach so perfekt überall kanllt es bäm Big bad groß die Helden werden noch gröer und das geht immer so weiter dagegen ist Dragon ball kindergarten

das ende fand ich aber ziemlich doof und ich versteh es heute noch nicht

-domi-
kami-sama ni koi wo shiteta koro wa
konna wakare ga kuru towa omottenakatta yo
mou nido to furerarenai nara
semete saigo ni mou ichido dakishimete hoshikatta yo

It's long long good-bye...

sayonara sayonara nando datte
jibun ni mujou ni iikikasete
te wo furu nowa yasashisa dayo ne?
ima tsuyosa ga hoshii

9

Samstag, 7. Mai 2011, 09:32

ICH LIEBE DIESEN ANIME *A* er ist zwar echt gegen Ende EXTREM übertrieben und mit sooo viel Epicness vollgepackt aber trotzdem ein echt genialer Anime!

Ich mag auch nur wenig Mecha animes, aber Gurren Lagann hab ich mir Liebendgerne angeschaut! Es ist der 1. Anime seit langem der mit dermaßen flasht *A*!!

Spoiler Spoiler

Vor allem die Folge wo Kamina stirbt hat mir sooo emotional geflasht, da erst der Kuss mit Yoko war und Simon so verletzt war hat man sich einerseits für yoko und kamina gefreut (man hats ja schon iwie kommen sehen xD) aber Simon tat einem dann iwie wieder leid und man hatte Mitleid mit ihm ... und dann als Kamina gestorben ist war man iwie selbst innerlich am boden zerstört weil mans iwie nicht glauben konnte °A°, ich dachte mir oder hab dran geglaubt das er dann doch iwo mal wieder auftaucht. Kamina hat mich am Anfang auch ziemlich genervt aber wenn er weg ist weiss man erst was man für lustige szenen hatte xDDD (ich sag nur folge im Badehaus)



@Mai-HiME: Da biste net allein xD ich find das Ende auch etwas doof ...

Spoiler Spoiler

ich mein warum geht Simon denn bitte weg?! Aber das mit Nia als sie sich aufgelöst hatte das hat mir schon Tränen in die Augen geschossen ;A; ich mein die beiden sind sooooo süß!!



Don't believe in yourself, believe in me who believes in you!

10

Donnerstag, 11. April 2013, 17:24

Man ich wollt jetzt voll den text verzapfen und hier hinschreiben aber... *♥Chibiterasu♥*
hat den Nagel auf den Kopf getroffen...auch in ihrer ersten und 2ten Spoiler Message, genau so gings mir auch. ^^

Ist der erste Anime den ich total gefreakt hab XD 21 uhr angefangen 7 uhr aufgehört ^^ komplett angeschaut. Aber ja ich finde
ab ca Folge 17-20 hätte ruhig Schluss sein können, es wurde wirklich zu extrem und abgedreht...und immer mehr und mehr :D

Spoiler Spoiler

Vorallem als Kamina Starb, das war für mich so ein unding. Am ende der Folge davor haben grade
Kamina und Yoko zusammengefunden, ich dachte, ENDLICH!!! Und die Folge darauf stirbt er, aber so unvorhergesehen
das ich jedenfalls meinerseits, immer dachte ach der kommt noch, der taucht wieder auf! 2-3 Folgen später
hab ichs dann verstanden das er wirklich nicht mehr kommt. ich war sauer, traurig und iwie entsetzt zu gleich :D



Mit dem ende gehts mir genauso wie Mai-HiME und *♥Chibiterasu♥* ich fands unfair...

Spoiler Spoiler

Simon kämpft und kämpft, er durchquert die ganze Galaxis um seine Liebe zu befreien...und als sie endlich auf der Welt
angekommen sind, heiraten sie ( ich glaub sie sind noch dazu gekommen ist etwas her ) und schwup löst sie sich in luft auf -.-

Zitat

Bitte um Nichts, verdiene es dir. Dann wirst du es auch bekommen. by Adroc Thurston

11

Donnerstag, 11. April 2013, 22:43

Gurren Lagann habe ich mir auch letztens reingeknallt.

Mir hat er super gefallen.
Aber auch ich fand ihn zum Ende hin dann ebenfalls zu sehr übertrieben.
Dennoch ist es eine richtig guter Anime, und zudem hat er auch noch Yoko. :love:

Spoiler Spoiler

Es ist schon ziemlich schade das sowohl Simon als auch Yoko am Ende keine Beziehung haben.
Besonders tragisch fand ich es bei Yoko.